Hallo, ich bin also Charlene...

... und wohne mit meinem Mann auf dem Lande. Ich liebe es, durch den kühlen Wald in unserer Nähe zu streifen (in dem es übrigens auch Wölfe gibt) oder die Tierwelt in unserem Garten zu beobachten. Zu meinen Hobbys zählen Tiere, die Natur sowie das Schreiben und die Fotografie.

Das Schreiben ist eine Art Therapie für mich, denn ich habe viel erlebt und einiges zu verarbeiten, vor Allem über Verluste kann ich mich ein wenig ablenken. Das Schreiben hilft mir aus den depressiven Phasen, hilft mir, nicht nachzudenken und zu weinen. Und eben weil ich Pferde und Hunde so liebe, selbst aber erst einmal Abstand nehmen musste (eigene Tiere), schreibe ich darüber. Denn wenn man schreibt, sollte man immer über das Schreiben, was man liebt!!!
Ich möchte Dich gern mit meinen Geschichten zum Schmunzeln bringen, zum Lachen, zum Träumen, zum Nachdenken, zum Mitfiebern, zum Weinen, Dich wütend machen und Dich mit manch unerwarteter Wendung überraschen. Kurzum: Deine Emotionen wecken.

Auf meinen Seiten gebe ich immer mal wieder Tipps, die zu anderen Seiten und Anbietern führen. Jegliche Werbung wird als solche gekennzeichnet (Werbung oder *). Für deren Inhalte bin ich nicht verantwortlich.

 

Impressum | Datenschutz | Cookie-Hinweis

© Charlene Mc Kennie